Shop

Anna Heer

CHF 30.00

1863-1918

Gründerin der Schweizerischen Pflegerinnenschule

Verena E. Müller                                                                                 Erscheint am 15. Mai 2019

Anna Heer (1853-1918) war eine Pionierin, nicht nur als erste Schweizer Chirurgin, sondern auch als Reformerin der Krankenpflege. Unterstützt vom Schweizerische Gemeinnützigen Frauenverein und dessen Präsidentin Gertrud Villiger-Keller, von der ersten Schweizer Ärztin Marie Heim-Vögtlin, sowie der Redaktorin Emma Coradi-Stahl und vielen privaten SpenderInnen gründete sie 1901 ein Spital mit integrierter Pflegerinnenschule. Sie leitete dieses Unternehmen zusammen mit ihrer Freundin Ida Schneider, einer Krankenschwester, während fast 18 Jahren.

ca. 200 Seiten

ISBN 978-3-906199-19-1

 

    Der eFeF-Verlag publiziert literarischeTexte und Sachbücher vor allem von Autorinnen aus der Schweiz.

    KONTAKT

    eFeF-Verlag
    Berninastr. 4
    5430 Wettingen

    Tel. 056 426 06 18
    E-Mail: info@efefverlag.ch

    Cart