Shop

Geschlecht und Raum

CHF 29.00

Geschlecht und Raum femiistisch denken

Caroline Schurr, Jeannine Wintzer (Hg.)

Feministische Geographien haben wie andere feministische Ansätze in den Sozial- und Geisteswissenschaftn auf zweifache Weise Kritik an ihren Disziplinen geübt: Zum einen standen patriarchale Machtstrukturen innerhalb der Universitäten im Zentrum der Kritik, zum andern fordert Feministinnen den Einbezug von Fragestellungen, welche die Lebenswelt von Frauen in den Blick rücken.

Die Beiträge des Sammelbands vermitteln einen Überblick über die Entwicklung der Feministischen Geographien von ihren Anfängen vor über dreissig Jahren bis heute, an der die Bernerin Elisabeth Bäschlin entscheidend mitgearbeitet hat. Die Bedeutung der Feministischen Geographie für Bereiche wie die Stadtentwicklung oder die Entwicklungszusammenarbeit u.a. wird in den Beiträgen von Bettina Fredrich, Corinne Corradi, Marc Thielen , Stefanie Bock, Annemarie Sancar u.a. eindrücklich dargestellt.

207 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-905561-88-3

CHF 29.00

    Der eFeF-Verlag publiziert literarischeTexte und Sachbücher vor allem von Autorinnen aus der Schweiz.

    KONTAKT

    eFeF-Verlag
    Berninastr. 4
    5430 Wettingen

    Tel. 056 426 06 18
    E-Mail: info@efefverlag.ch

    Cart